REV - Prozess

 

Am Anfang steht die spezielle REV-Analyse Ihrer Situation vor Ort. Hierzu werden u.a. Interviews mit den von Ihnen ausgewählten Mitarbeitern (Task Force) durchgeführt. Deshalb kommt ihnen eine wichtige Vorreiterrolle und damit auch Vorbildfunktion zu. Der Task Force sollten Sie daher großzügige Rahmenbedingungen einräumen, damit die Eigenverantwortung der Mitarbeiter gefördert wird (Initialzündung). Als Gradmesser der aktuellen Situation wird der Deutsche Revit Leistungs-Index ermittelt.

Anschließend können sich die Talente der Mitarbeiter entfalten und es entsteht mehr Spaß an der Arbeit. Dann wird das Change Management als positives Element empfunden, da die Veränderungen von den Mitarbeitern selbst herbeigeführt werden.

Das Erreichen der selbstgesteckten Ziele fördert die Leistungsbereitschaft, was automatisch zu mehr Wachstum und höherer Rendite führt.   

                                   

Die REV - Spirale!